Wissen Werkeln Wlan – Workshopsamstag

29. März 2021 | Ankündigungen, Neuigkeiten

Ein Samstag voller spannender Online-Workshops

Du hast Lust auf spannende Workshops? Dann melde dich für deinen Wunschworkshop am 24. April an. Um dabei zu sein, brauchst du nur einen Laptop oder ein Tablet (bitte kein Smartphone), Mikrofon und Kamera. Am besten machen sich Kopfhörer oder ein Headset.

10.00 – 11.45 Uhr: Zeit oder nicht Zeit – das ist hier die Frage? – Input, Austausch & Methoden

Alleine zu Hause zu lernen, ist auf Dauer gar nicht so leicht. Hausaufgaben, lernen, lesen und auch noch ein bisschen Freizeit? Das alles unter einen Hut zu bekommen, fällt oftmals schwer. Wie kann ich mich gut organisieren, damit ich nicht gestresst bin? Wie erkenne ich, was gerade wichtig ist und dringend erledigt werden muss? Wie kann ich mich motivieren? Wir stellen dir verschiedene Methoden und Möglichkeiten vor, wie du dich organisieren kannst.

Wer: Jugendliche 13 – 20 Jahre

13.00 – 14.45 Uhr: Charlie und die digitale Datenfabrik? – Input, Austausch & Tipps

Charlie ist das erste Mal im Internet. Auf ihrer virtuellen Reise begegnen ihr viele neue Dinge: lustige Videos, coole Musik, aufregende Spiele, aber auch Gefahren. In dem Workshop erfährst du, was wichtig ist, damit du mit Spaß sicher im Internet unterwegs bist.

Wer: Kinder 10 – 12 Jahre

15.00 – 16.45 Uhr: Wer hat an den News gedreht? Onlinespiel

Wie funktionieren Nachrichten und Berichterstattung? Worin bestehen die Unterschiede zu Fake News? Du schlüpfst in die Rolle einer*s Medienschaffenden und denkst dir Nachrichten zu verschiedenen Bildern aus. Eine unbekannte Zielgruppe entscheidet am Ende jeder Runde, welche Nachricht ihr am besten gefällt. So erfährst du spielerisch, wie Fake News funktionieren.

Wer: Jugendliche 13 – 20 Jahre

Das Online-Angebot ist ein Kooperationsprojekt der RAAbatz Medienwerkstatt Mecklenburgische Seenplatte und des landesweiten Projektes Klappe auf!. Träger ist die Regionale Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Mehr Infos unter: Melde dich hier an bis zum 12.04. an.

Datei zum direkten Download: application/pdf SymbolWWW Flyer.pdf

Mitmachen!

Du interessierst dich für die Angebote von Klappe auf!? Du hast Lust auf ein Filmprojekt? Du hast in deinem Leben Rassismus erfahren und möchtest dich mit anderen Jugendlichen mit ähnlichen Erfahrungen in einem sicheren und vorurteilsfreien Umfeld austauschen? Wir bieten Workshops für Jugendliche und geben Hilfestellung für Pädagog*innen zu antirassistischer Bildungsarbeit.

Klappe auf! ist ein Projekt der RAA Mecklenburg-Vorpommern e. V. und wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben! sowie vom Land Mecklenburg-Vorpommern aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und der F. C. Flick Stiftung gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Intoleranz gefördert.

RAA-MV Logo
Europäischer Sozialfond
Europäische Fonds für regionale Entwicklung
Cybercroft Media - Logo
Cybercroft Media - Logo